Basics zum Tempelhofer Feld

Schnellübersicht

Weitere Informationen zum Tempelhofer Feld sind bei der Grün Berlin GmbH, Tempelhofer Feld zu finden.

Öffnungszeiten

Januar 7:30 - 17:00 Uhr, Februar 7:00 - 18:00 Uhr

März 6:00 - 19:00 Uhr, April 6:00 - 20:30 Uhr

Mai 6:00 - 21:30 Uhr, Juni und Juli 6:00 - 22:30 Uhr

August 6:00 - 21:30 Uhr, September 6:00 - 20:30 Uhr

Oktober 7:00 - 19:00 Uhr, November 7:00 - 18:00 Uhr

Dezember 7:30 - 17:00 Uhr


Zugänglichkeit

Eingänge zum Tempelhofer Feld

Westseite - Tempelhofer Damm

Haupteingang Tempelhofer Damm / S- und U-Bahnhof Tempelhof

Nebeneingang Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Paradestraße

Nordseite - Columbiadamm

Haupteingang Columbiadamm / Lilienthalstraße

Nebeneingang Columbiadamm / Golßenerstraße

Ostseite - Oderstraße

Haupteingang Oderstraße / Herrfurthstraße

(und 5 weitere Eingänge an der Oderstraße)

Barrierefreiheit

An den Haupteingängen Columbiadamm und Oderstraße sind im öffentlichen Straßenland einzelne PKW-Stellplätze für Menschen mit Behinderung reserviert (Parkplatz-Zusatzzeichen 1044-10).

Die drei Haupteingänge am Columbiadamm, Tempelhofer Damm, Oderstraße und der südliche Eingang Oderstraße (Crashgate) sind barrierefrei. Die WC-Anlagen (mit Ausnahme  der Toilettenanlage am Haupteingang Columbiadamm) sind rollstuhlgerecht gestaltet.

Unentgeltlichkeit

Das Tempelhofer Feld ist für alle unentgeltlich zu nutzen. Es wird kein Eintritt erhoben.

Entsprechend des ThfG § 6 Nutzung.

(1) Das Tempelhofer Feld steht im Rahmen der mit diesem Gesetz zu seinem Schutz getroffenen Regelungen der Bevölkerung Berlins und den Besucherinnen und Besuchern Berlins grundsätzlich voll umfänglich, dauerhaft, uneingeschränkt und unentgeltlich zur Freizeitgestaltung und Erholung zur Verfügung.


Veranstaltungen

Veranstaltungskalender Grün Berlin GmbH