Back to index

When
-
Where
Zollgarage
Contact
tempelhoferfeld@senuvk.berlin.de

Die Objektplanung zur Oderstraße wird von einem partizipativem Prozess begleitet. Am 20.07.2017 findet die Auftaktveranstaltung zur Strukturierung der Beteiligung innerhalb des Beteiligungsmodells Tempelhofer Feld und auf Grundlage der Charta der Beteiligung statt.

Ziel ist es,  die Öffentlichkeitsbeteiligung für die Oderstraße gemeinsam zu entwickeln, die bestehenden Erfahrungen, Ergebnisse und Strukturen einzubeziehen und die interessierte Anwohner- und Bürgerschaft Neuköllns und Berlins zu motivieren, ihren Lebensraum aktiv mitzugestalten.

Informationen zu Beteiligungsmethoden, die den Kriterien eines ergebnisoffenen, dialog- und konsensorientierten Prozesses entsprechen, können auf der Partizipationswebsite des österreichischen Lebensministeriums nachgelesen werden.

Der Auftakttermin findet donnerstags innerhalb des offenen Büros von 18.00 - 20.00 Uhr statt.

Die Planung obliegt den beiden Büros:

Objektplanung

Sinai Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH

Beteiligung

ARGE slapa & die raumplaner gmbh / Landschaft planen + bauen