Back to index

When
-
Where
Info-Pavillon (Columbiadamm)
Contact
tempelhoferfeld@senUMVK.berlin.de

Am 5. Oktober 2022 sind die Bauarbeiten der Grün Berlin Stiftung im Teilbereich Oderstraße zur nachhaltigen Sanierung und Entwicklung der Eingangsbereiche und des Freiraums von der Herrfurthstraße im Nordosten bis zum Eingang Crashgate im Südosten des Tempelhofer Feldes (THF) gestartet.

Die Bau- und Entwicklungsmaßnahmen im Teilbereich Oderstraße auf der Neuköllner Seite des Tempelhofer Feldes dienen der nachhaltigen Sanierung und Entwicklung der Eingangsbereiche und des Freiraums und sind ein Baustein der stetigen Qualifizierung des Tempelhofer Feldes als Ort für Freizeit, Erholung, Bewegung und Naturschutz.

Diese Maßnahmen werden seit 2022 umgesetzt:

  • Leitungsarbeiten für Trinkwasser, Abwasser und Strom im gesamten Teilbereich für die bestehenden Gebäude, die Projektflächen sowie die Freizeitangebote
  • Sanierung des Bürger*innenschaftshauses (Gebäude 104)
  • Errichtung neuer Toilettenanlagen
  • Denkmalgerechte Sanierung eines Treppenbauwerks (Gebäude 113)
  • Verbreiterung der zwei Haupteingänge und vier Nebeneingänge mit barrierefreier Neugestaltung inklusive Blindenleitsystem
  • Sanierung von Wegen und Böschungen
  • Neue generationsübergreifende Bewegungsflächen für Fitness, Freizeit und Erholung
  • zusätzliche Sitzmöglichkeiten, Fahrradstellplätze und Trinkbrunnen

Der heutige Termin dient dazu, die aktuellen und kommenden Entwicklungen in diesem Teilbereich des Feldes vorzustellen.


Der Termin ist öffentlich, Gäste sind willkommen.


Treffpunkt
Infopavillon mit Feldlotsinnen davor im Gespräch mit Besuchenden