Infofluss: Wir sind dran...

Nach einem Jahr gelebten Beteiligungsalltags auf dem Tempelhofer Feld arbeiten wir kontinuierlich an der Umsetzung, Prozessen und Routinen zur Einrichtung des Beteiligungsmodells Tempelhofer Feld.  Eines unserer großen Themen ist das Informationsmanagement. Zahlreiche Maßnahmen sind angestoßen:

1. Interaktive Anwendungen der Beteiligung
Unterschiedliche Materialen und Themen werden nach Bedarf über die Plattform meinberlin.de abgebildet.

2. Protokollwesen

Protokolle sind verschiedentlich zugänglich:

  • digital: auf der Website unter Material
  • analog: das jeweils aktuelle Protokoll im Aushang im Infopavillon Columbiadamm und gesammelt im Ordner in der Zollgarage.

3. Termine der THF Beteiligung

Veranstaltungsformate, Kontakte und Termine stehen zum Download zur Verfügung. Ebenso werden diese im Infopavillon und an weiteren Schlüsselstellen wie den Eingangsbereichen des Tempelhofer Feldes  ausgehängt.

4. Material
Im Navigationspunkt Material sind vielfältige Unterlagen zu Themen des Tempelhofer Feldes abgelegt.


Fehlt Ihnen etwas oder finden Sie etwas nicht, bitte fragen Sie nach tempelhoferfeld@senUVK.berlin.de






Aktuelles vom Tempelhofer Feld

Nächste Treffen

Folgende Themenwerkstätten finden in der Zollgarage von 17.30 - 19.30 Uhr statt:

THF-Monitoring 2017

Das Naturschutzfachliche Monitoring zum Tempelhofer Feld aus dem Jahr 2017 ist online.

Ergebnisse der Beteiligung Oderstraße 10-12/2017

Zusammenstellung der Rückmeldungen zur Planung Oderstraße in einer Auswertungsmatrix.

Ausschreibung: Geschäftsstelle Tempelhofer Feld

Link und Details zur Ausschreibung finden Sie hier.

Save the Date

1. Feldforum 2018 am 12. März 2018  zu Planungen "Oderstraße" und "Neue Projekte auf dem Feld"

Regelmäßige öffentliche Treffen zum Tempelhofer Feld

Jeden ersten Montag im Monat trifft sich Feldkoordination (Feko) zu anstehenden Aufgabenstellungen.

Jeden 2. Donnerstag, 18.00 - 20.00 Uhr findet die Bürgersprechstunde mit Beteiligung der Verwaltungsvertreter*innen statt.

An den übrigen 2-3 Donnerstagen im Monat treffen sich engagierte Bürger*innen und Feldkoordinator*innen zum Austausch und in themenspezifischen Arbeitsgruppen (AG) oder zu Themenwerkstätten.

Bei Interesse an Arbeitsgruppen bitte melden unter: tempelhoferfeld@senuvk.berlin.de.

Alle Termine finden in der Zollgarage im ehemaligen Flughafen Tempelhof statt. Details zu Terminen sind dem Terminkalender zu entnehmen.